OV Bonn: Große Anfrage des Arbeitskreises Fahrradfahren

Nachdem der Arbeitskreis Fahrradfahren seine Arbeit Anfang des Jahres aufgenommen hat, kann nun eine Große Anfrage sowie ein Antrag in die Bezirksvertretung Bonn eingebracht werden.

Mit dem Antrag soll auf Bürgeranregung hin ein Buswartehäuschen in einer Engstelle, auf einem für Radfahrer freigegeben Fußweg, versetzt werden. Die Große Anfrage thematisiert die unübersichtliche und gefährliche Verkehrssituation auf dem Chlodwigplatz.
Hiermit möchten wir einen kleinen Beitrag für ein fahrradfreundliches Bonn leisten, wobei wir stets darauf bedacht sind die Verkehrsteilnehmer nicht gegeneinander auszuspielen.

Anfrage und Antrag in der Bezirksvertretung: Erste Initiativen des Arbeitskreises Fahrradfahren

Mehr zur Arbeit unserer Arbeitskreise erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.