FDP OV Bonn hat neuen Vorstand gewählt – Bernd Bollmus als Vorsitzender bestätigt

FDP OV Bonn hat neuen Vorstand gewählt

Auf dem Parteitag des Ortsverbandes Bonn der FDP am Mittwoch Abend ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Bernd Bollmus ist dabei als Vorsitzender wiedergewählt worden: er erhielt 35 Ja Stimmen bei jeweils einer Nein-Stimme und Enthaltung. Bollmus ist seit März 2015 Vorsitzender der FDP OV Bonn.
Der Ortsverband Bonn ist mit 299 Mitgliedern die größte regionale Organisation innerhalb des Kreisverbandes Bonn der FDP.
Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt Klaus-Dieter Baehrfeld und Jürgen Scholz, als Schatzmeistern wurde Petra Nöhring gewählt und als Schriftführerin Julia Gao.

v.l.: Petra Nöhring, Jürgen Scholz, Bernd Bollmus, Klaus-Dieter Baehrfeld, Julia Gao

Auf dem Parteitag berichteten die Ortsverbandsmitglieder Franziska Müller-Rech, MdL aus dem Landtag in Düsseldorf und Werner Hümmrich aus dem Bonner Stadtrat. Des Weiteren wurde ein Antrag zum Thema „Vergütung von Führungskräften in der Wirtschaft – Liberalen Grundsätzen Geltung verschaffen!“ beschlossen, der über den Kreisparteitag Thema beim Landesparteitag der FDP werden soll. Aus Sicht der FDP geht es nicht um die absolute Höhe von Vergütungen, sondern um eine Balance zwischen Freiheit und Verantwortung, zwischen Chance und Risiko, zwischen Vergütung und Haftung, der Geltung verschafft werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere