NRW führt zweites kostenloses KiTa-Jahr ein

Gute Nachrichten für Kinder und Familien in Bonn!

Unser Bonner Kinder- und Familienminister Joachim Stamp hat diese Woche den Pakt für Kinder und Familien in NRW vorgestellt. Ab dem Kindergartenjahr 2020/21 werden damit pro Jahr rund 1,3 Milliarden Euro zusätzlich in frühkindliche Bildung investiert! Damit wird nicht nur die auskömmliche Finanzierung der Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen gesichert, sondern auch eine Garantie für den Platzausbau gegeben und Beitragsfreiheit für ein weiteres Kitajahr erreicht. Das ist gut für Bonn und für NRW!

Wir Freien Demokraten setzen damit ein weiteres zentrales Wahlversprechen um: Vor der Landtagswahl 2017 versprachen wir, die Familien in NRW spürbar zu unterstützen und den Kindern – unabhängig von ihrer Herkunft oder dem Geldbeutel ihrer Eltern – beste Chancen von Anfang an zu ermöglichen. Anfang 2019 ist der schwarz-gelben NRW-Koalition nun gelungen, was die rot-grüne Vorgängerregierung innerhalb von sieben Jahren nicht geschafft hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere