Die FDP Bad Godesberg sorgt sich um den Handel, der Gastronomie und das Handwerk im Stadtbezirk

Jetzt Angebote der Bad Godesberger Händler, Restaurants und Handwerker nutzen!

Der FDP-Ortsverband Bad Godesberg sorgt sich um Restaurants, Händler und Handwerker im Stadtbezirk. Damit das Angebot Bad Godesbergs auch nach dem Ende der Corona-Krise genauso stark ist wie vorher, sind wir alle als Bürgerinnen und Bürger gefragt und können jetzt vor Ort etwas dafür tun.

Bernd Fesel, Ortsvorsitzender der Liberalen Bad Godesberg: „Wir stellen erfreut fest, wie viele Restaurants in der aktuellen Krise einen Abholservice anbieten, und wie viele Händler eine Bestellung per Internet oder Telefon ermöglichen. Wir Godesberger sind alle aufgerufen, unsere Gewerbetreibenden vor Ort zu unterstützen und ihre Angebote gerade jetzt in Anspruch zu nehmen.“ 

Man dürfe nicht zulassen, dass nach der Krise der Handel noch stärker in die Hände überregionaler oder internationaler Unternehmen geraten, die mit ihren Möglichkeiten des Online-Shopping jetzt versuchen zu punkten. 

Vielmehr gelte es, die Online-Angebote des stationären Einzelhandels und so die Innenstadt Bad Godesberg zu stärken: Das will die FDP mit einer Initiative flankieren, damit die Förderangebote des Landes NRW für den Einzelhandel auch in Bad Godesberg besser genutzt werden.

Die Bad Godesberger Liberalen verweisen auf Online-Informationsmöglichkeiten des General-Anzeigers und auf Facebook, sowie an die Läden und Restaurants und auf deren Websites, welche Angebote zur Verfügung stehen. Die nötigen behördlichen Schutzauflagen sollten selbstverständlich eingehalten werden. 

„Die öffentlichen Hilfen sind natürlich wichtig – wir dürfen uns aber nicht alleine auf den Staat verlassen. Wir müssen auf unser bürgerschaftliches Engagement zugunsten unserer Gewerbetreibenden setzen, damit Bad Godesberg auch nach der Krise ein reiches Angebot aus Handel, Gaststätten und Handwerk hat. Jeder kann jetzt seinen Beitrag dazu leisten“, so Felix Hey, stellv. Ortsvorsitzender der FDP.

Hier ein Link zur Stärkung des stationären Einzelhandels im zunehmenden Wettbewerb, insbesondere mit dem Onlinehandel, durch Förderung des Landes NRW: 

https://www.fz-juelich.de/etn/DE/DigitalerEinzelhandel/einzelhandel_node.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.