Kommunalwahlprogramm der Bonner Freidemokraten ist online

Lasst uns mehr Freiheit wagen! So schließt die Präambel des Kommunalwahlprogramms der Bonner Freidemokraten. Das Wahlprogramm können Sie sich hier herunterladen.

In drei Kapiteln und auf 108 Seiten stellen wir unsere Vorstellung der Zukunft der Bundesstadt vor.

Jede Bonnerin und jeder Bonner hat einen Anspruch auf eine
funktionierende Stadtverwaltung. Wartezeiten von mehreren Monaten im Bürgeramt sind nicht zumutbar. Es ist nicht verständlich, warum es
hingegen in kleineren Kommunen wie zum Beispiel im umliegenden
Rhein-Sieg-Kreis möglich ist, ohne Wartezeiten und ohne vorherige Terminvereinbarung einfache Bürgerdienste in Anspruch nehmen zu können.


Bürgernähe und eine deutliche Beschleunigung solcher grundlegender Verwaltungsprozesse im Zeitalter der Digitalisierung sind zwei unserer zentralen Forderungen. Bonn muss funktionieren!
Liberale Leitlinien, mit denen wir unsere Politik gestalten wollen, sind die Selbstbestimmung des Individuums und die Möglichkeit der Teilhabe an allen Chancen, die unsere Gesellschaft bietet. Dafür brauchen wir bezahlbaren Wohnraum, aber auch Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen auf einem modernen Stand. Bonn muss für alle da sein!


Bonn wächst und wird weiter wachsen, solange die Weichen in den wichtigen Bereichen Stadtplanung und Digitalisierung gestellt und die Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Wirtschaft optimiert werden. Unabdingbar ist dafür die enge Zusammenarbeit mit dem Rhein-Sieg-Kreis.
Bonn begreift sich zunehmend als internationale Stadt. Diese Internationalität durchdringt alle Bereiche des städtischen Lebens und ist für uns sowohl Basis für hohe Lebensqualität als auch Garant für zukunftsweisende Weiterentwicklung. „Global denken, lokal handeln“ gilt nicht nur für den Klimaschutz.
Dann wird Bonn Zukunft haben!

200702_FDP_Wahlprogramm_WEB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.