Verkehr

Gefährdung Radfahrer an der Einmündung der Roonstraße in die Wurzerstraße

(29.03.2016) Welches konkretes Ergebnis hat die Überprüfung der Verkehrssituation für Fahrradfahrer an der Einmündung des Radweges von der Roonstraße in die Wurzerstraße ergeben und welche Maßnahmen schlägt die Verwaltung vor, um die Situation für Fahrradfahrer zu entschärfen?
In einer früheren Sitzung der Bezirksvertretung hatte die FDP Bad Godesberg die Einmündung des Radweges von der Roonstraße in die Wurzerstraße als Gefahrenpunkt bezeichnet, um Abhilfe gebeten und auch mögliche Maßnahmen vorgeschlagen. Die Verwaltung hatte diese Initiative aufgegriffen und mögliche Maßnahmen zur Entschärfung der Gefahren für Fahrradfahrer in Aussicht gestellt. Bisher haben die Frage-/Antragsteller keine Ergebnisse zur Kenntnis nehmen können.