Bewertung und Chancen der aktuellen CO2-­‐Politik

Die FDP NRW soll sich für folgende Maßnahmen einsetzen:

  1. Umbau des Energiesteuersystems nach Klimaschutzaspekten: Befreiung CO2 neutraler Brennstoffe von der Energiesteuer.
  2. Einführung einer zweckgebundenen CO2-Abgabe bis zur Umsetzung eines erweiterten gesamteuropäischen Emissionshandels.
  3. Anrechnung von extrahiertem CO2 auf emittiertes CO2.
  4. Einführung eines Grenzsteuerausgleichs zur Herstellung der Wettbewerbsgleichheit und Vermeidung von Carbon Leakage.