Schulbesuch im Helmholtz-Gymnasium

Gestern fand mein dritter Schulbesuch in diesem Schuljahr statt. Ich freue mich sehr, dass das endlich wieder mehr und mehr möglich ist!

Gestern habe ich das Helmholtz-Gymnasium in Bonn besucht. Neben dem anregenden Austausch über aktuelle Schulentwicklungsfragen mit der Schulleiterin Frau Dr. von Hoerschelmann war der Besuch des Schulteichs und der entstehenden Blumenwiese für Wildbienen das absolute Highlight!

Das Helmholtz-Gymnasium bietet damit seinen Schüler:innen die Möglichkeit, hautnah MINT zu erleben. Es ist toll, dass engagierte Lehrkräfte solche großartigen Konzepte ermöglichen.

Der heutige Schulbesuch hat mir viel Freude gemacht und einen guten Einblick in die Arbeit und den Alltag des Helmholtz-Gymnasium gegeben. Es ist ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit im Landtag, möglichst viele verschiedene Schulen in NRW erleben zu können.

So, und jetzt werde ich erst mal „Kammmolche“ googeln und herausfinden, warum sie sich so pudelwohl fühlen im Helmholtz-Teich.