Weltfrauentag 2022

Die gravierenden Konsequenzen von Putins Krieg machen vor niemandem Halt. Zum heutigen Internationalen Frauentag denken wir besonders an die Frauen in der Ukraine, die gerade mit ihren Kindern vor dem Krieg fliehen und zum Teil ihre Familien und Partner zurücklassen müssen. Sie nehmen ungeheure Strapazen auf sich, um aus den Kriegsgebieten zu fliehen und sind einem erhöhten Risiko (sexualisierter) Gewalt ausgesetzt. Diejenigen, die bleiben, kämpfen unter für uns unvorstellbaren Bedingungen für Freiheit und Demokratie in ihrem Land. Tausende Frauen in der Ukraine sowie in Russland und Belarus zeigen ihren unbeugsamen Mut, gehen auf die Straße und stellen sich gegen den Krieg. 🇺🇦🕊

Wir setzen uns weltweit ein für:
– Gerechte Bildungschancen für Mädchen 👩🏼‍🎓
– Prävention von und Schutz gegen sexuelle Gewalt ❌
– Weltweites Wahlrecht für Frauen ohne Ausnahme 🗳
– Gleiche Entlohnung und Gleichberechtigung im Beruf 💰
– Ein besonderes Augenmerk auf Frauen und Mädchen in Konfliktregionen. 🌍

Vielen Dank an all die mutigen und starken Frauen, die sich jeden Tag für Gleichberechtigung, für Frieden und Demokratie einsetzen!