„Lohmeyer-­‐Schleife“ abbauen

Der FDP-Kreisverband Bonn fordert die Verwaltung auf, die unsinnige Ableitung des Autoverkehrs von der Kaiserstraße in die Nassestraße mit späterer Rückführung zurück auf die Kaiserstraße (sogenannte “Lohmeyer-Schleife”) zu beenden, den nordwärts fließenden Verkehr nicht zu behindern, die Schülerinnen und Schüler der Münsterschule nicht länger zu gefährden und die Fahrradfahrer auf der Nassestraße sowie weiteren betroffenen Straßen und die Anwohner der Südstadt zu entlasten.