Standard Titel

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liberaler Treff: Verkehrswende in Bonn – Liberale Vorstellungen für den Bonner Radverkehr

3. Juli - 20:00 bis 22:00

Einladung zum Liberalen Treff

Im Rahmen der intensivierten Diskussion zu Klimafragen rückt auch immer mehr der Verkehr in den Mittelpunkt: Die Reduzierung von Verkehrsemissionen ist notwendig und als Ziel wenig umstritten. Der Weg dorthin bleibt aber kontrovers. Liberale Verkehrspolitik will alle Verkehrsträger vernetzen, Alternativen anbieten, um so die Entscheidungsfreiheit des Bürgers zu erhalten und ihn nicht zu bevormunden. Wie das praktisch in der Stadt Bonn aussieht und in Zukunft aussehen könnte, wollen wir am Beispiel des Fahrradverkehrs beim nächsten Liberalen Treff diskutieren:

„Verkehrswende in Bonn – Liberale Vorstellungen für den Bonner Radverkehr “

am Mittwoch, den 03. Juli 2019, 20:00 h
im Restaurant „Bühne“, Kapuzinerstr. 13, 53111 Bonn (an der Oper Bonn).

Im FDP Ortsverband Bonn arbeitet seit einiger Zeit ein eigenständiger Arbeitskreis unter dem Titel „Fahrradfahren in Bonn“. Als erstes Ergebnis seiner Arbeit hat der Arbeitskreis ein Papier mit grundsätzlichen Vorstellungen und Vorschlägen vorgelegt, wie der Radverkehr in Bonn zu einer erwägenswerten Alternative in der Verkehrsnutzung erwachsen kann. Der Arbeitskreis hat einige Problemstellen (z.B. Chlodwigplatz) analysiert und bereits Anträge in die Bezirksvertretung Bonn durch Elmar Conrads-Hassel eingebracht.

Über die Vorschläge des Arbeitskreises, die aktuelle Situation des Bonner Radverkehrs und alles, was für einen sicheren und bequemen Radverkehr in Bonn erforderlich ist, diskutieren wir beim Liberalen Treff.

Mit den besten Grüßen

Bernd Bollmus
Vorsitzender des FDP Ortsverbandes Bonn

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
20:00 bis 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

OV Bonn
Website:
www.fdp-bonn.de/bonn

Veranstaltungsort

Restaurant „Bühne“
Kapuzinerstraße 13,
53111 Bonn ,
+ Google Karte